Sie sind hier: - » Das unterscheidet uns

Das unterscheidet uns

In unserer Praxis HNO Tübingen werden Sie als Privatpatient auf Chefarztniveau untersucht und behandelt. Prof. Zenner war nämlich langjähriger Direktor der Universitäts-HNO-Klinik Tübingen. Dementsprechend ist die Praxis HNO Tübingen für die ambulante Diagnostik auch technisch und apparativ auf dem modernsten Stand vergleichbar der Universitäts-HNO-Klinik Tübingen ausgestattet.

Hier können wir Sie ausführlich beraten und sämtliche ambulanten Leistungen der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und der Kopf- und Hals-Chirurgie für Sie erbringen. Unsere langjährigen Erfahrungen mit den stets modernen Therapieverfahren kommen Ihnen dabei für eine optimale Versorgung zu Gute. Als HNO-Privat-Praxis in Tübingen nehmen uns viel Zeit für Sie als Privatpatient oder Selbstzahler und berücksichtigen auch kurzfristige Terminwünsche in unserer Praxisgemeinschaft HNO-Tübingen. Ihr optimaler Behandlungserfolg liegt unserer HNO-Praxis Tübingen sehr am Herzen.

Eine Besonderheit unserer privatärztlichen Praxisgemeinschaft HNO-Tübingen ist die Vielzahl zusätzlicher HNO-Fachqualifikationen über den Facharzt hinaus: so ist Prof. Zenner zusätzlich qualifiziert in den Bereichen Spezielle Kopf- und Hals-Chirurgie, Plastische Operationen, Stimm- und Sprachstörungen und Allergologie. Er hat die regelmäßigen Prüfungen für die Röntgen-Fachkundebescheinigung der Ärztekammer absolviert. Ausserdem ist er spezialisiert für die Behandlung von Kindern (Kinder-HNO).

Er war jahrelang Befugter Arzt der Ärztekammer zur Weiterbildung von jungen Ärzten in der HNO-Heilkunde, Spezieller Kopf- und Hals-Chirurgie, Plastischen Operationen, Phoniatrie und Pädaudiologie (Grundweiterbildung), Allergologie und HNO-spezifischer Psychosomatischer Medizin.

Lageplan, Anfahrt, ÖPVN [203 KB]

Lernen Sie uns kennen ...

  • Schwerpunkte

    Ohr und Schwerhörigkeit, Schwindel, Tinnitus, Nase und Nasennebenhöhlen, Hals- und Rachenerkrankungen, Stimm- und Sprachstörungen, Allergologie, Kopf-Hals-Tumoren

  • Unsere Praxis

    In einem freundlichen Untersuchungszimmer werden Sie gründlich untersucht. Im Bild sehen Sie ein Mikroskop zur Untersuchung des Trommelfells und ein Endoskop zur Beurteilung der Luft- und Speiseweg...

  • Untersuchungen

    Im Diagnostikbereich sind zahlreiche apparative Diagnoseverfahren zusammengefasst.: ENDOSKOPIE, MIKROSKOPIE, HÖRPRÜFUNGEN, TINNITUSTESTS, RIECHEN UND SCHMECKEN, GLEICHGEWICHTS-TESTS

  • Therapie

    Behandlung bei Schwerhörigkeit, Tinnitus, Kopf- und Halskrebs, Stimm- und Sprachstörungen, Allergien, von Nase und Nasennebenhöhlen, Schwindel, Ohrkrankheiten und von Kindern